Google Schränkt Autocomplete-API Ein – Was Dies Für Keyword-Tools Bedeutet

share tweet share share pin it e-mail share Laut einer offiziellen Mitteilung auf dem Google Webmaster Central Blog wird ab heute, dem 10. August 2015, der Zugang zur Google Autocomplete-API eingeschränkt. User, die weiterhin Autocomplete-Vorschläge für ihre Websites nutzen möchten, müssen sich an die benutzerdefinierte Suchmaschine von Google Custom Search Engine (CSE) wenden. Durch diese Umstellung könnten einige Keyword-Tools ihrer primären Datenquelle beraubt werden.

Ein Neues Zeitalter Für Content Beginnt: Die Hochzeit Von Daten Und Kreativität

share tweet share share pin it e-mail share Was ist heute eine der größten Herausforderungen für Online-Unternehmen? Die Erstellung von Inhalten, die sowohl für Nutzer als auch für Suchmaschinen relevant sind! Denn ausgerechnet in der Content-Produktion wird selten datengetrieben agiert. Vieles bleibt Rätselraten oder Bauchgefühl. Der Status quo: 1. Die wichtigste Software zur Texterstellung ist Microsoft Word 2.

Google Testet Völlig Neues Design Für Die Search Console

Die Google Search Console erhält ein neues Design: Aktuelle Screenshots zeigen eine komplett überarbeitete Benutzeroberfläche. Die Darstellung der Google Search Console (ehemals Google Webmaster Tools) ist bereits einige Jahre alt. Ein großer Nachteil des aktuellen Layouts ist die fehlende Unterstützung für Mobilgeräte: Auf Snartphones fällt die Nutzung des Tools schwer. Damit könnte es bald vorbei sein, denn aktuell testet Google eine völlig überarbeitete Benutzeroberfläche für die Search Console.

IMP 037: Warum Die User Deine Website Hassen

Gucken sich die User auf deiner Website immer nur eine Seite an und sind dann gleich wieder weg? Der Grund kann schlechte Usability sein. Übersetzt heißt das soviel wie „Gebrauchstauglichkeit“ – und genau darum geht es: Welche Fehler sorgen dafür, dass deine Website nicht gut funktioniert? Wie kannst du es besser machen und welche Faktoren sind besonders wichtig für deinen Erfolg? In der 37. Episode des Internet Marketing Podcasts zeige ich dir, was du auf keinen Fall auf deiner Website falsch machen darfst und welche Fehler definitiv dafür sorgen, dass die User von deiner Website sehr schnell sehr genervt sein werden. Warum die User deine Website hassen | Bild: Kavalenkava, Shutterstock.

Google: Redirects Aus Basis Des Ortes Von IP-Adressen Besser Vermeiden

Google rät davon ab, Redirects in Abhängigkeit des Ortes durchzuführen, von dem die IP-Adresse des Besuchers stammt. Das kann zu Problemen bei der Nutzung und bei der Indexierung der Seiten führen. Das Weiterleiten von Besuchern und auch von Crawlern der Suchmaschinen auf Basis des Ortes ihrer IP-Adresse ist keine gute Idee. Das hat Johannes Müller von Google in einem Tweet mitgeteilt.

Beste SEO Software? Wir Wurden Nominiert!

Wir sind auf der Shortlist für den European Search Award 2013! Searchmetrics wurde für die Kategorie „Best SEO Software“ nominiert – wir freuen uns sehr darüber!Der European Search Award wird in Zusammenarbeit von Don’t Panic Projects und Manual Link Building jährlich vergeben, um die Besten im Bereich SEO, PPC und Digital Marketing in Europa zu ehren. Dieses Jahr gibt es 18 Kategorien und wir sind glücklich – dass wir, neben anderen großen Brands – mit unserer Searchmetrics Suite für die beste SEO Software ausgewählt wurden. Wenn Du sehen möchtest, wer noch nominiert wurde, kannst Du Dir hier die Shortlist ansehen. Die Gewinner werden am Dienstag den 20.

Wie Newsletter-Versender Ihre Angebote Mit Countdown-Timern Bewerben

Countdowns adressierenKnappheits-Effekte. Geht ein Angebots-Bestand zuneige, dann steigtimplizit dessen wahrgenommener Wert bei den Konsumenten. Knappheitkann somit eine einfache und gleichsam starke „Waffe“der Einflussnahme sein. Bei Angebots-Annahme verspricht sie demKunden ein Stück Exklusivität, bei Verzicht schürt sieÄngste, selbigen später bereuen zu können.

Site Structure Optimization In Der Searchmetrics Suite – Teil 1: Das Optimale Setup

share tweet share share pin it e-mail share Mit der Site Structure Optimization (SSO) geben wir Nutzern der Searchmetrics Suite einen Überblick über technische Aspekte ihrer Web-Projekte. Ob Titles & Descriptions, Crawling-Fehler, Ladezeiten oder Linkverteilungen: Wir analysieren Eure Websites, listen Euch alle relevanten Informationen auf – und bieten gleich die Möglichkeit, entsprechende Optimierungen vorzunehmen. Ein unwahrscheinlich nützliches und gleichzeitig intelligentes Modul – hier erklären wir es Euch: Teil 1 – das Setup. Für professionelle Nutzer der Searchmetrics Suite, die ihre Projekte durch uns tracken & überwachen lassen, bietet die SSO detaillierte Möglichkeiten, Crawling und Analysen der Seite in den Bereichen Onpage und Technik durchzuführen.

Google Phantom IV Update: Das Phantom Schlägt Wieder Zu

share tweet share share pin it e-mail share Nachdem nun schon seit einiger Zeit im Netz Spekulationen über ein erneutes Google Update umgehen, sehen wir nun klare Bewegungen in den aktuellen Daten. Mal wieder hat Google das Update nicht bestätigt, aber die zu erkennenden Muster lassen dabei den Schluss zu, dass es sich um Qualitäts-Signale und damit um die (erneute) Rückkehr des Phantoms handelt – nach 2 und 3 nun also „Google Phantom 4“. Besonders interessant ist dabei, dass wir beim Blick in die Daten auf einige alte Bekannte treffen. Insbesondere in einigen US-Blogs (zum Beispiel von Glenn Gabe oder Barry Schwartz) und Foren wird schon seit mehreren Wochen über Traffic-Schwankungen im gesamten Juni 2016 berichtet und über ein mögliches Update spekuliert.

SEO-Recap Vom 11.7.: Anzeichen Für Neues Google-Upddate

Es gibt Hinweise auf ein mögliches Google-Update vom Wochenende. Verschiedene SEO-Tracker zeigen für das Wochenende deutliche Veränderungen an Googles Suchergebnisseiten – besonders in den USA, Frankreich und Deutschland. Gab es ein größeres Update?Google indexiert /seite und /seite. html bei unterschiedlichen Inhalten separatWie manipulierbar ist Google Trends? – SEO-unitedVon Christian Kunz+Mehr Infos hier.